13
Sep
09

Das Grauen, das Grauen

Wenn es um Härte geht, gibt es einige Erwachsenen-Comics, die sich in ihrer Erwachsenheit nicht mehr viel nehmen können (Splatter, …); ein horrendes, wichtiges Kapitel deutscher und Welt-Geschichte, ist sehr gut in „Maus“ zumindest ausschnittweise gezeigt. Einen Reiz des Buches macht aus, dass der Vater des Autoren, der seine Geschichte erzählt, als Mensch gezeigt wird, mit allen seinen Problemen und Nöten, die man so hat. Auch wird die Bebilderung über fabel-hafte Tierfiguren vorgenommen, die die Vorurteile des Ungeziefers ins Gegenteil wandeln.

– .w

Advertisements

0 Responses to “Das Grauen, das Grauen”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


September 2009
M D M D F S S
« Aug   Nov »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

%d Bloggern gefällt das: