19
Apr
10

Woran liegt es also?

Brainstormig Selbstkritik:

  • Extrem defensive Angriffstaktik
  • fehlende Stringenz
  • windige Locke
  • unsportliche Rotzbremse
  • offensichtlichen Maßnahmen keine Chance geben; jedoch werde ich auf keinen Fall solche Sachen wie Speed-Dating heranziehen
  • zu viel Selbstkritik

– .w

Advertisements

0 Responses to “Woran liegt es also?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


April 2010
M D M D F S S
« Feb   Jun »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

%d Bloggern gefällt das: